Ferien auf dem Reiterhof

Blog

Anke Dehn GF

Der Sommer ist im vollen Gang. Jede Woche verbringen viele Kinder und Jugendliche ihre Freizeit bei uns auf der Reitanlage. Auch für EUCH ist noch genug Platz und ein Pferd vorhanden. Schreibt uns eine Mail oder ruft uns an und vereinbart einen Termin - wir arbeiten ausschließlich mit Termin, Montag bis Sonntag, von 08 Uhr bis 20 Uhr...


Anke Dehn GF

Nach einem Jahr, waren "Hanni und Nanni" wieder bei uns auf der Reitanlage in Teicha. Gemeinsam mit Ben, von KiKA Live, und einem Filmteam besuchten sie uns, um von ihren ersten Reitstunden zu berichten. Am 18. Mai 2017, um 20 Uhr, wird der Beitrag auf KiKA ausgestrahlt.


Anke Dehn

Am Sonntag, 30. April, sind wir auf Einladung der Kurstadt Bad Sachsa, mit einer unserer exklusiven Hochzeitskutschen, bei der 2. Märchen-Walpurgis vor Ort. Weitere Infos finden Sie hier >>> https://www.facebook.com/events/1441213459264297/


Anke Dehn

Am Mittwochmorgen, 22. März 2017, pünktlich um 01 Uhr hat unsere Ponystute „Nobel Girl“, ohne weitere Hilfe, ihr Fohlen zur Welt gebracht. Wir suchen nun einen Namen für das kleine "Mädchen". Dieser Name muss mit dem Buchstaben "M" beginnen. Ihr könnt uns EURE Vorschläge per Mail, über Facebook oder auch gern über die Suchaktion vom Wochenspiegel. Am Sonntag, 23. April 2017 laden wir zum Tag der offenen Tür ein, um gemeinsam den Nachwuchs auf seinen neuen Namen zu taufen.


Anke Dehn GF

Saisonstart 2017 auf der Reitanlage in Teicha. Am 4. & 5. März 2017 veranstaltet der Reitverein Teicha e.V. ein Hallenturnier zum Saisonauftakt. Zu dieser breitensportliche Veranstaltung nach WBO laden wir alle Pferdefreunde ein...


Anke Dehn

Liebe Pferdefreunde,

wir wünschen Euch, Euren Familien und natürlich Euren Pferden, auch für das Jahr 2017, viel Gesundheit und ausreichend Zeit, um Eure Freizeit mit und beim Pferd zu verbringen.

Ein überaus ereignisreiches Jahr 2016 liegt hinter uns. Wir haben viele kleine und auch die ein oder andere große Veränderung in Angriff genommen und erfolgreich umgesetzt. So hat unser Dressurviereck eine bessere Beleuchtung erhalten, was das Reiten auf diesem nochmals angenehmer macht. Das Longierzelt hat einen super tollen neuen Boden erhalten und auch am Boden unsers Springplatzes haben wir erfolgreich gearbeitet. Die räumliche Trennung von Reitschule und Pferdepension hat auch sehr gut funktioniert und hat auch die erhoffte Ruhe auf das Pensionsgelände gebracht. Wir sind stolz auf das Geschaffte und können sagen „Wir sind sehr zufrieden mit dem vergangenen Jahr“.

Nun möchten wir die Gelegenheit Nutzen, um Euch einige Ausblicke auf das Jahr 2017 zu geben, denn auch in diesem Jahr haben wir einige Projekte im Auge, welche wir auch wieder gedenken erfolgreich umzusetzen.

Ab Anfang Januar wird wieder fleißig an der Fertigstellung unseres neuen Stalls gearbeitet. So werden noch die beheizte Sattelkammer und Waschbox in den Stall gebaut, sowie die Paddocks, Sattel-und Putzplätze und Außenanlagen (Pflaster etc.) folgen anschließend.

Ab 9. Januar können wir leider für ca. eine Woche die Reithalle nicht nutzen. Die Firma Reitplatzbau Sachsen, wird den gesamten alten Sand, mit schwerer Technik, entfernen und einen ganz neuen tollen Reitboden (wie im Longierzelt) einbringen.

Im Anschluss werden durch die gleiche Firma ca. 600 qm Paddocks hochwertig befestigt.

Noch im ersten Quartal planen wir die Neugestaltung (Sitzbänke u.a.) auf der Tribüne unserer Reithalle.

Ende Januar werden die Fußöden in den Toiletten und dem Aufenthaltsraum der Pferdebesitzer erneuert und in diesem Zug erhalten diese Räume ein neues Gesicht.

Im Zusammenhang mit dem Bau der Paddocks unseres neuen Stalls, erhält der Roundpen eine neue Umzäunung und eine neue gepflasterte Zuwegung auf der Südseite.

Die Außenanlagen zwischen Reithalle und dem neuen Stall werden vollkommen umgestaltet. Last Euch überraschen, es wird schön, versprochen.

Auch in 2017 planen wir zwei Reitertage. Am 4. und 5. März werden wir ein Hallenturnier veranstalten und am 21. und 22. Oktober haben wir unsren Saisonabschluss geplant.

Wir versprechen Euch, dass wir alles daran setzen werden, die Reitanlage weiter zu verschönern und wünschen uns, dass unser sehr gutes Stallklima, auch weiterhin, erhalten bleibt.

Auf ein schönes Jahr 2017.

Anke Dehn und das gesamte Team vom Reiterhof


Reiterhof Teicha

Ferien auf dem Reiterhof ist bei jedem Wetter ein Erlebnis der besonderen Art. Wir machen aus dem Besuch bei uns und unseren Pferden, das Ferienerlebnis. Ob als Tageskind, von 10-16 Uhr, oder als Da-schlaf-kind, 24 Stunden am Stück,der Traum vom Pferd wird wahr.
Hier sind einige Impressionen


Seite 1