Elternfreie Wochenenden

Anreise am Freitag gegen 16/17 Uhr, Abholung am Sonntag 16 Uhr.

In einer Gruppe von maximal acht Kindern stellen sich alle gemeinsam vor und berichten von Ihren Wünschen und Ihren Fähigkeiten. Eine Einweisung zum Verhalten auf dem Reiterhof Teicha und eine Stallführung schließen sich an, ähnlich wie in den Ferien. Und natürlich der erste Pferdekontakt. Alle Schulpferde werden vorgestellt. Dann üben wir: Wie führe ich ein Pferd, wie binde ich es an …

Die Tage und Abende gestalten sich sehr abwechslungsreich und bewegungsintensiv. Wir füttern gemeinsam die Pferde, bringen diese auf Koppel, sind im Stall unterwegs. Täglich erhält jedes Kind eine fachliche Reitstunde auf seine Fähigkeiten zugeschnitten. Sollte Ihr Kind keine Vorkenntnisse haben, stellen wir uns darauf ein. Die Nachmittage sind wechselnd. Je nach Wetter geht es raus ins Gelände zu Pferd oder mit der Kutsche oder Spiele mit dem Pferd, oder doch lieber ein Schönheitswettbewerb mit den Pferden? Viel Bewegung, keine Langeweile, keine Zeit für Handys. Daher geben Sie Ihrem Kind unbedingt gute und feste Laufschuhe mit. Verpflegt werden sie bei uns. Die Zeit geht viel zu schnell vorbei. Und macht Lust auf mehr.

Elternfreies Wochenende: 260 €
48 Stunden Reiterhof pur, Freitag 16 Uhr bis Sonntag 16 Uhr, inkl. Vollverpflegung, rund um die Uhr Betreuung, täglich Reiteinheiten u.v.a.m. (Mindestteilnehmer 4 Kinder)