Ferien auf dem Reiterhof

Angebote für Kinder

Reitunterricht: Kinder

Sehr gern arbeiten wir mit Kindern. Wir geben keine Altersbegrenzung und schreiben auch nicht vor, was die Kinder machen sollen. Ob Sie an die Longe möchten oder lieber ins Gelände geführt werden liegt in Ihrem Ermessen. Jedoch achten wir auf das Vermögen des Kindes und gehen entsprechend auf das Kind ein. Spielerisch, jedoch mit Verantwortung für Reiter und Pferd, führen wir an den Umgang mit dem Pferd und das Reiten heran.

Stück für Stück steigern wir die Anforderungen und damit auch Ausdauer und Können. Nach den Einheiten an de Longe folgen in der Regel Abteilungsreitstunden. Ist der Reiter sicher in allen Gangarten und Bahnfiguren lösen wir die Abteilung auf und arbeiten frei durcheinander. Dies sind in der Regel Gruppen von 3 bis 4 Reitern.

Flyer Reitpreise und Kinderferien
» Aktuelle Preisliste

Reiterhof-Flyer
» Reiterhof-Flyer


Kinder-Erlebnis-Wochenendenauf unserem Reiterhof

Schenken Sie Ihren Kindern ein Erlebniswochenende auf unserem Reiterhof und planen Sie für sich ein kinderfreies Wochenende.

Unser Angebot enthält:

  • Die Kinderzeit auf dem Hof beginnt freitags, 16 Uhr und endet sonntags, 16 Uhr.
  • 2 Übernachtungen in unseren Kinder-Ferienzimmern und Vollpension.
  • 3 Reitstunden und eine Voltigierstunde
  • Lagerfeuer/Grillabend mit Knüppelkuchen
  • Reinschnuppern in den Stall-Alltag mit Stallarbeit und Koppelgang

15 brave große und kleine Schulpferde, eine moderne und pferdefreundliche Anlage, ein qualifiziertes Team und ganz viel Spaß erwarten Ihre Kinder auf unserem Reiterhof.

Unser Angebotspreis für das Kinder-Erlebnis-Wochenende beträgt 160 Euro.

Reiterhof-Flyer
» Kinderfreie Wochenenden 2017-Flyer




Ferien

Ferien

Sehr gern arbeiten wir mit Kindern ...

Geburtstage/ Einschulung

Geburtstage/ Einschulung

Lassen Sie Ihre Kinder doch den nächsten Geburtstag ...

Mit der Schulklasse

Mit der Schulklasse

Wohin geht Ihr nächster Ausflug mit der Schulklasse ...

Ponyreiten

Ponyreiten

Ihr kleines Kind wünscht sich sehr auf ...


« zurück